Acest site folosește cookie-uri pentru o mai bună experiență de vizitare. Prin continuarea navigării, ești de acord cu modul de utilizare a acestor informații.

Details über ACN

Konzessionär der Wasserstraβen, die zunächst genannte “Donau – Schwarzmeer – Kanal Verwaltung”, jetzt benannt “Verwaltung der schiffbaren Kanäle”, war im Jahre 1975 der Hauptanleger der Ausbau und bot technishe und wirtschaftliche Dokumentationen sowie die Qualitätsteuerung der Kosten an. Am Ende, wurde zwischen der Donau und dem Schwarzen Meer ein Netz künstlichen Wasserstraβen entwickelt darunter der Hauptkanal, dessen Endpunkt der Hafen von Contanţa ist und der Nordarm, der bei Poarta – Albă zweigt, und der Hauptkanal mit der Erdölraffinerie Midia Năvodari, Midia Hafen und Taşaul See verbindet. Für den Bau des Kanals wurde dar Donau – Schwarzmeer Baudepartament gegründet. Zwischen 1976 und 1984 hat dieses Betrieb Bauarbeiten mittels ihrer eigenen Unternehmen durchgeführt. Der Bau der Nordarm Poarta Albă – Midia Năvodari wurde in der Periode 1984 – 1987 von der Betrieb für Hydrotechnische Bauten Constanţa fertiggestellt. Seit 1998 ist die Verwaltung ein landeseigenes Unternehmen geworden.

Öffnungszeiten der Schleusen ist:

  • Agigea Schloss und Schloss Cernavoda: 24
  • Stunden am TagSperren Ovidiu Montag bis Freitag: 7.00 bis 07.00 Uhr p.m .; Freitag: 7.00 bis 15.00 Uhr
  • Sperren Năvodari Montag bis Freitag: 8.00 bis 04.00

Programm Schleusen auf Anfrage:

  • Sperren Ovidiu Samstag: 15.00 Uhr bis 07.00 Uhr, Sonntag und Feiertage von 7.00 bis 07.00 Uhr
  • Sperren Năvodari Montag bis Freitag: 16.00 Uhr bis 07.00 p.m .; Samstag, Sonntag von 8.00 Uhr bis 07.00 Uhr (auch an Feiertagen)